Home » Testberichte » Canon EF 100mm 2,8 L IS USM Makro Objektiv im Test

Canon EF 100mm 2,8 L IS USM Makro Objektiv im Test

Hersteller Canon
Art Makro-Objektiv
Brennweite 100 mm
Blende 1:2,8

Besonderheiten

  • Leistungsstarkes Makro Objektiv mit Hybrid-Bildstabilisator
  • Hervorragende Abbildungsergebnisse
  • Staubdichtes und feuchtigkeitsabweisendes Gehäuse
  • Kreisrunde Blende für überzeugende Bokeh-Effekte
  • Maximale Bildwiedergabe bis zu einem Maßstab von 1:1
  • Maße 77,7 x 123 mm
  • Gewicht 625 g

Testbericht

Das Canon EF 100 mm 2,8 L IS USM ist ein lichtstarkes und hochwertiges Makro Objektiv aus der professionellen L-Serie. Die L-Serie von Canon steht für einen höchsten Qualitätsstandard in Bezug auf Optik und Bedienbarkeit. Zusätzlich weist das Canon EF 100 mm 2,8 L IS USM Makro Objektiv eine staub- und feuchtigkeitsresistente Abdichtung auf und eignet sich somit auch für den Außeneinsatz. Das Canon Makro Objektiv überzeugte in unserem Objektiv Test auch durch seine hochwertige Verarbeitung – sogar die Kunststoffteile wirken sehr stabil und langlebig.

Mit diesem leistungsstarken Objektiv eröffnet sich den Nutzern eine vollkommen neue Welt der Makrofotografie. Durch den Hybrid-Stabilisator kann man herausragende Aufnahmen auch aus kurzer Entfernung und mit bis zu vier Stufen längerer Verschlusszeit machen, ohne zu verwackeln. Der Bildstabilisator erkennt sowohl vertikale als auch horizontale Bewegungen und kompensiert diese. Ebenfalls vorteilhaft in der Makrofotografie erweist sich die Begrenzung des Einstellbereichs. Über einen Schalter können die Nutzer drei verschiedene Positionen festlegen und so die Einstellung für Nahaufnahmen oder entfernte Motive begrenzen. Vor allem, wenn es schnell gehen muss, wird die automatische Scharfstellung so beschleunigt. Durch den Ring-Ultraschallmotor weist das Canon EF 100 mm 2,8 L IS USM Makro Objektiv zudem einen überaus geräuscharmen Autofokus auf. Zusätzlich können die Nutzer die Schärfe auch manuell einstellen, ohne vorher die Autofokus Funktion deaktivieren zu müssen.

Auch wenn man von einem Objektiv gestochen scharfe Bilder erwartet, wirken viele Aufnahmen erst wirklich gelungen, wenn Schärfe und Unschärfe kombiniert werden. Das Canon EF 100 mm 2,8 L IS USM Makro Objektiv verfügt über eine kreisrunde Blendenöffnung mit neun Lamellen und ermöglicht dadurch überzeugende Bokeh-Effekte. Auf diese Weise heben sich die Motive vom Hintergrund ab und man erzielt eine gleichmäßige Unschärfe.

Fazit

Das Canon EF 100 mm 2,8 L IS USM Makro Objektiv liegt zwar im oberen Preis-Segment, doch ist dieser Preis durchaus gerechtfertigt. In unserem Objektiv Test konnten wir keinerlei Schwachpunkte feststellen. Sowohl bei der Verarbeitung als auch bei der Bedienung überzeugte das Canon Makro Objektiv auf ganzer Linie. Auch die Fotoleistungen waren bei allen Aufnahmen herausragend.

Bewertung

Preis

Nur 847,00 € Praxis-Beispiele Weitere Infos